Traumasensibles Yoga

Termine

Do. 29.08.24 17:00 Uhr Schnupperstunde bei Tanja einmalig 15,-- EUR

Traumasensibles Yoga in Dortmund

Unser Schnupper-Kurs „Traumasensibles Yoga“ bietet die Möglichkeit, auf behutsame Art und Weise in Kontakt mit dem eigenen Körper zu kommen, ihn als sicheren Ort und als Kraftquelle wahrzunehmen.

Durch das Prinzip der behutsamen Körperwahrnehmung werden Prozesse angestoßen, welche die unterbrochene Verbindung zum Selbst, zur Umwelt und zum gegenwärtigen Moment wiederherstellen. Dabei werden persönliche körperliche Grenzen erforscht und anerkannt, damit der Weg zu einem besseren inneren Gleichgewicht gelingt.

Diese Yogapraxis ist wahrnehmungsorientiert und nicht leistungsorientiert. Traumasensibles Yoga ermutigt, sich mit minimaler Anleitung so zu bewegen, wie man es braucht und möchte. Bei einfachen Bewegungsabläufen, stabilisierenden Yogahaltungen und sanften Atemübungen wird die Aufmerksamkeit vor allem auf das Beobachten des Körpers und seiner Reaktionen gelenkt.

Probiere es gerne selbst aus und erlebe die Wirkung!

Alle Level. Keine Vorkenntnisse erforderlich.

————————————————————————————–

Schnupper Kurseinheit: 90 Minuten
Kosten 15 €

Der Preis versteht sich inkl. 19 % MwSt.

Suchbegriffe: Yoga | Traumasensibles Yoga